DIE FILMEREI


Vergessen des Vergangenen - Hochalpine Prospektion im Oberhasli

Jakob Obrecht und sein Team sucht im Auftrag des Archäologischen Dienstes des Kanton Bern im Oberhasli nach Spuren zerfallener Alphütten. Diese Siedlungsreste, oft schon über 400 Jahre alt, werden dokumentiert und inventarisiert, denn nur was bekannt ist, kann geschützt werden. Parallel erzählen die Älpler Hermann von Bergen, Fred Jaggi und Hans Jossi von Siedlungsresten, von denen sie selber oder von ihren Vorfahren noch Kenntnis haben. Dieses Wissen, ein wichtiger Bestandteil der hochalpinen Prospektion, geht jedoch langsam verloren.

Kurzdokumentarfilm | 17min | HDV | stereo
mit Hermann von Bergen, Fred Jaggi, Hans Jossi, Jakob Obrecht | Musik Heinz Nagel | Typografie Lars Egert | Projektbetreuung Daniel Gutscher | Martin Portmann | im Auftrag des Archäologischen Dienstes des Kantons Bern
© 2006 Archäologischer Dienst des Kantons Bern

http://diefilmerei.ch/files/gimgs/th-6_6_vergessen5.jpg
http://diefilmerei.ch/files/gimgs/th-6_6_vergessen1.jpg
http://diefilmerei.ch/files/gimgs/th-6_6_vergessen6.jpg
http://diefilmerei.ch/files/gimgs/th-6_6_vergessen2.jpg
http://diefilmerei.ch/files/gimgs/th-6_6_vergessen3.jpg
http://diefilmerei.ch/files/gimgs/th-6_6_vergessen4.jpg